Herzlich Willkommen am Philosophischen Seminar der Universität Mannheim

Die Philosophie befasst sich mit dem Selbstverständnis des Menschen, seiner Beziehung zur Welt und mit grundsätzlichen Fragen, die das menschliche Zusammenleben betreffen.
 
Diese Dimensionen philosophischen Denkens werden in Mannheim an drei Lehrstühlen sowohl in historischer als auch in systematischer Perspektive behandelt.
 
Der Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhls Philosophie I (Prof. Dr. Lothar Kreimendahl) liegt historisch in der frühen Neuzeit bis Kant, insbesondere in der Zeit der europäischen Aufklärung, und systematisch im Bereich der Erkenntnistheorie, Metaphysik und Religionsphilosophie.

Die Forschungsinteressen am Lehrstuhl Philosophie II (Prof. Dr. Ursula Wolf) konzentrieren sich in historischer Hinsicht auf die Philosophie der Antike und der Gegenwart. In systematischer Perspektive stehen Fragen der praktischen Philosophie und der Sprachphilosophie im Mittelpunkt.

Das Forschungsinteresse am Lehrstuhl Philosophie III (Prof. Dr. Bernward Gesang) liegt auf der Formulierung einer konsequenzialistischen normativen Ethik und auf ihrer Anwendung auf die Medizin-, Wirtschafts- und Klimaethik. Historisch stehen die klassischen Utilitaristen und die Aetas Kantiana im Vordergrund.

Derzeit gibt es in Mannheim folgende Möglichkeiten, Philosophie zu studieren: Erstens im Studiengang Philosophie/Ethik für das Lehramt an Gymnasien (als Hauptfach), zweitens im Bachelor-/Master-Studiengang Philosophie (als Beifach). Drittens kann Philosophie seit dem Frühjahrssemester 2007 als Kernfach im Rahmen des B.A.-Programmes Kultur und Wirtschaft (BAKUWI) studiert werden. Und seit Herbst 2010 gibt es auch ein daran anknüpfendes Master-Programm Kultur und Wirtschaft mit Kernfach Philosophie. Außerdem besteht die Möglichkeit Philosophie als Nebenfach im Rahmen eines VWL-Studiums zu belegen.

Das Fach Philosophie ist auch für das Ethisch-Philosophisches Grundlagenstudium (EPG) zuständig.

 

 

 

 

 

Aktuelles

Hochschultage Nachhaltigkeit
Vom 16.-17. Mai 2014 finden an den Universitäten Heidelberg und Mannheim erneut die Hochschultage Nachhaltigkeit statt. In diesem Jahr steht das Themengebiet "Soziale Nachhaltigkeit" im Fokus.

Mehr

Neue Social Media Auftritte
Das Philosophische Seminar ist nun auch auf Facebook und Twitter zu finden. Dort werden interessierte Abonnenten über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Vorträge informiert.

Mehr

Gastvorträge im FSS 2014
Die Gastvorträge des Frühjahrs-Semesters 2014 sind nun online.

Mehr

ACHTUNG: Proseminar bei Fr. Dr. Crone entfällt
Das angekündigte Proseminar von Fr. Crone musste leider kurzfristig abgesagt
werden. Als Ersatz wird voraussichtlich im Juni 2014 ein Blockseminar zur
Sprachphilosophie stattfinden, das dieselben PO-Kategorien abdeckt.

Mehr

PS Consequentialism als EPG1 möglich
Das PS Consequentialism kann jetzt auch als EPG1 angerechnet werden. Eine Ameldung ist jetzt über das Portal möglich

Mehr

KVV für das FSS 2014
Das neue kommentierte Vorlesungsverzeichnis ist online.

Mehr

Anmeldezeitraum für das FSS 2014
Der Anmeldezeitraum für Veranstaltungen des Philosophischen Seminars für
das kommende FSS 2014 ist von

Sonntag, 26.01.2014 0:01 Uhr bis Sonntag, 02.02.2014 23:59 Uhr möglich.

Mehr

Anmeldung PS Energiewende
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Anmeldungen zum PS Energiewende bis
zum 10.12.2013 bei Frau Eichenlaub (Sekretariat LS III) geschehen muss.

Mehr
 
 
HomeEnglishDruckenSuche
 
Lehrstuhl für Philosophie ILehrstuhl für Philosophie IILehrstuhl für Philosophie III/WirtschaftsethikStudiumEPGAK Philo